Daniela Meile

© sandra ardizzone | badener tagblatt
© sandra ardizzone | badener tagblatt

Mein Name ist Daniela Meile-Fricker, ich bin im Jahr 1985 geboren. Aufgewachsen bin ich in Wittnau, einer sehr ländlichen Gemeinde im Kanton Aargau (Fricktal). Meine Liebe zu den Tieren entdeckte ich schon als Kind. Ich fühlte mich bei ihnen immer sehr geborgen. Das grosse Glück war für mich, dass ich damit nicht alleine war. Meine Eltern und Grosseltern teilten diese Leidenschaft mit mir. So durfte ich mit diversen Tieren aufwachsen (Hunde, Katzen, Käuze, Rothirschen, Mäusen, Hamster, Meerschweinchen, Hasen, einem Reh und einer Krähe).

 

Heute lebe ich mit meinem Mann und unseren zwei Kindern auf dem Hof Goldenbühl, ein wunderbarer Ort am Waldrand in Wislikofen im Kanton Aargau. Zur Familie gehören auch alle unsere Tiere (Hund, Esel, Greifvogel, Aquarienbewohner und eine bunte Hühnerschar).

 

Ich liebe Tiere und die Natur, Kreatives arbeiten, Fotografie, Musik, meine Familie und Zeit mit Freunden. An diesen Orten tanke ich immer wieder Kraft und hole mir dort den Ausgleich zum Alltag. Zudem ist auch die Falknerei eine grosse Leidenschaft von mir. Diese Kraft und Eleganz dieser wunderbaren Vögel fasziniert mich schon seit Kindesbeinen an.

Aus- und Weiterbildungen

  • Klangschalenmassage für Tiere, Pferdeseele - Daniela Hegner, Rudenwil
  • Aurareinigung mit Räuchern, Räucherkräuter - Gaby Binnendijk, Illnau
  • Gemmotherapie, PHYTOMED AG, Hasle/Burgdorf
  • Supervision, Praxis Himmel und Erde - Susanne Lüscher, Gränichen
  • Tierkinesiologin AP, Loka AG, Ebikon
  • Familienstellen für Tiere, Loka AG, Ebikon
  • Falknerprüfung, Schweizerische Falkner-Vereinigung
  • Gesprächs-, Coaching- und Beratungskompetenz, Departement Finanzen und Ressourcen, Aarau
  • Jägerschule Weierbach, Rolf Suter, Gränichen
  • Fachgebiet Greifvögel und Eulen: Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung, Schweizerische Falkner-Vereinigung
  • Lichtarbeit, Via Positiva - Katharina Reutimann, Wallisellen
  • Hunde- und Pferdepädagogin, Elvira Balzer, Eiken
  • Tierkommunikation, Animaltalk - Jaqueline Och, Bonstetten
  • Tierkommunikation und Tierseelenpsychologie, Via Positiva - Katharina Reutimann, Wallisellen
  • Freie Schule für Gestaltung, Giorgio Wolf, Lenzburg
  • Schüssler-Salze, Drogerie Rey, Frick
  • Praktikum als Kleinkindererzieherin, Zottelbär, Rheinfelden
  • Berufsbildnerin, Handelsschule KV Aarau
  • Kaufmännische Ausbildung, Eidg, Zeughaus und Waffenplätze Brugg/Bremgarten, Brugg

Mitglied des Schweizerischen Berufsverbandes Applied Physiology AP®

Meine Verbundenheit zur Natur und zu den Tieren hat mich schon sehr früh zur Tierkommunikation geführt. Im Jahr 2003 besuchte ich die erste Schulung. Mir wurde schlagartig klar, das ist es, das ist mein Weg! Ein wunderbares Gefühl :)

 

Für mich ist die feinstoffliche Welt nicht mehr wegzudenken. Immer mehr bekam ich neue Ebenen aufgetan. Ich lernte in all den darauf folgenden Jahren meines Lebens und bei weiteren Ausbildungen noch bewusster damit umzugehen und lasse die Fähigkeiten heute gezielt auch in meiner täglichen Arbeit mit Tier und Mensch einfließen.

 

Im Jahr 2008 gründete ich Tierkraft. Ich liebe meine Berufung! Diese Aufgabe erfüllt mich mit sehr viel Liebe und Zufriedenheit.  

 

Mein Motto: Sehen mit meinen Augen, wie auch mit meinem Herzen.

 

Möchten Sie noch mehr über mich wissen, haben Sie Fragen zu meiner Arbeit oder meiner Ausbildung? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Herzlichst